BENEFIZ KONZERT 2020 der Hilterhaus Stiftung

Das 11. Benefizkonzert für bedürftige Kinder in und um Ansbach am 3. Oktober steht „vor der Tür“.

Trotz Corona-Zeiten wollen wir es wagen – in Corona-Zeiten ein positives Zeichen setzen.

Auch wenn das Konzert wegen der Schutzmaßnahmen nicht so stattfinden kann wie die vorangegangenen Konzerte. So dürfen nicht mehr als ca.150 Zuhörer kommen. Deshalb werden wir zwei Konzerte veranstalten, und zwar um 15 Uhr und 18 Uhr.

Es ist unbedingt erforderlich, sich für das Konzert anzumelden.

Und ab der kommenden Woche auch über die Seite der Hilterhaus Stiftung: www.hilterhaus-stiftung.de.

Keine Beschränkungen gibt es beim Programm, das wieder anspruchsvoll-unterhaltsam gestaltet ist, Abwechslung bietet und das evtl. auch die Zukunft der Konzertreihe zeigt.

Wegen der besonderen Umstände verzichten wir in diesem Jahr auf einen Eintritt, freuen uns aber über jede Spende für den guten Zweck.

LeseLust 2020 findet statt

Wie jedes Jahr freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass die LeseLust auch dieses Jahr wieder stattfindet. Informationen dazu finden Sie unter: https://kulturforum-ansbach.de/detail/leselust-2020

ERÖFFNUNG LeseLust:
Donnerstag, 10. September, 20 Uhr,
im Theater Ansbach
mit Hanns ZISCHLER

Sonntag, 13. September, 11 Uhr, Matinee
in der Kulturhalle (temporär)
mit Rolf-Bernhard ESSIG

Sonntag, 20. September, 11 Uhr, Matinee
Christiane Neudecker und Philip Krömer (Dauer max. 70 Min.)
im Zitrushaus/Hofgarten im Rahmen der Ansbach Contemporary

Campain 100 – Die Welt verändern – mit Ihrer Hilfe!

Die Welt verändern – mit Ihrer Hilfe!

Wir leben in einer Welt, die mit großen Herausforderungen konfrontiert ist und die dringend unsere Hilfe braucht.

Deshalb wollen die Lions weltweit ihre Hilfe intensivieren und einen wesentlichen Beitrag leisten, um zumindest einem Teil der Probleme effektiv zu begegnen. 200 Millionen Menschen soll im Rahmen der Campaign 100 jährlich geholfen werden. Die deutschen Lions beteiligen sich an der Kampagne mit eigenen Hilfsprojekten zu den Zukunftsthemen Augenlicht, Wasser und Jugend – dies im Rahmen unseres Lebenskompetenz- und Präventionsprogramms Lions-Quest.

13 Millionen Euro wollen wir innerhalb von drei Jahren beisteuern. Umgerechnet sind das 250 Euro je Lions-Mitglied in drei Jahren oder rund 85 Euro im Jahr.

Ein ehrgeiziges Ziel, für das wir Ihre Hilfe benötigen!